Informationen aus Sage 50 im Direktvertrieb nutzen

Geben Sie Ihren Vertriebsmitarbeitern mit SaleSphere stets Zugang zu den aktuellen Produkt- und Kundendaten und verkürzen Sie Ihre Verkaufszyklen.

N

Haben Sie alle relevanten Sage 50 Daten mobil auf dem Tablet im Zugriff, z.B. Produktbeschreibungen, Preise, Lagerbestände - auch offline.

N

Erstellen und erfassen Sie Angebote direkt beim Kunden vor Ort und teilen Sie Auftragsbestätigungen unmittelbar mit dem Kunden, Innendienst oder Back-Office.

N

Erstellen Sie automatisiert Gesprächsprotokolle und profitieren Sie von komfortablen Zeiterfassungen für ein automatisiertes Reporting auf Tages-, Wochen- oder Monatsbasis.

Jetzt mehr erfahren im aktuellen Whitepaper!

Informationen aus Sage 50 im Direktvertrieb nutzen

Geben Sie Ihren Vertriebsmitarbeitern mit SaleSphere stets Zugang zu den aktuellen Produkt- und Kundendaten und verkürzen Sie Ihre Verkaufszyklen.

N

Haben Sie alle relevanten Sage 50 Daten mobil auf dem Tablet im Zugriff, z.B. Produktbeschreibungen, Preise, Lagerbestände - auch offline.

N

Erstellen und erfassen Sie Angebote direkt beim Kunden vor Ort und teilen Sie Auftragsbestätigungen unmittelbar mit dem Kunden, Innendienst oder Back-Office.

N

Erstellen Sie automatisiert Gesprächsprotokolle und profitieren Sie von komfortablen Zeiterfassungen für ein automatisiertes Reporting auf Tages-, Wochen- oder Monatsbasis.

Jetzt mehr erfahren im aktuellen Whitepaper!

Zugriff auf relevante Produkt- und Kundendaten

Zugriff auf alle relevanten Stammdaten: Artikel-Nr., Produktbeschreibungen, Produktabbildungen, Abmaße, Kundeninformationen – auch offline.

Aktuelle Kundenpräsentationen

Vertriebs- und Marketingverantwortliche können Präsentationen erstellen, die im Nachgang mit dem restlichen Team geteilt werden.

Zugriff auf alle relevanten Dokumente

Broschüren, Produktbeschreibungen, Anwendungs- und Planungshilfen, Dokumentationen, Bestellformulare, Preislisten, etc. stehen allen Mitarbeitern in der aktuellsten Version zur Verfügung.

Digitale Unterschrift

Aufträge lassen sich direkt vor Ort abschließen und Einwilligungen von Interessenten zur Berücksichtigung in marketing- und vertriebsrelevanten Verteilern lassen sich DSGVO-konform einholen.

Check-In

Außendienstmitarbeiter können ihre Zeiterfassungen für anstehende Kundenbesuche komfortabel protokollieren und daraus automatische Tages,- Wochen- oder Monatsreports erstellen. 

Datenschutz und Kontrolle

Hosted in Germany – hundertprozentige Konformität mit der EU-DSGVO. Sie haben die alleinige Kontrolle über Ihre Daten und profitieren von regelmäßigen Backups.

Zugriff auf relevante Produkt- und Kundendaten

Zugriff auf alle relevanten Stammdaten: Artikel-Nr., Produktbeschreibungen, Produktabbildungen, Abmaße, Kundeninformationen – auch offline.

Aktuelle Kundenpräsentationen

Vertriebs- und Marketingverantwortliche können Präsentationen erstellen, die im Nachgang mit dem restlichen Team geteilt werden.

Zugriff auf alle relevanten Dokumente

Broschüren, Produktbeschreibungen, Anwendungs- und Planungshilfen, Dokumentationen, Bestellformulare, Preislisten, etc. stehen allen Mitarbeitern in der aktuellsten Version zur Verfügung.

Digitale Unterschrift

Aufträge lassen sich direkt vor Ort abschließen und Einwilligungen von Interessenten zur Berücksichtigung in marketing- und vertriebsrelevanten Verteilern lassen sich DSGVO-konform einholen.

Check-In

Außendienstmitarbeiter können ihre Zeiterfassungen für anstehende Kundenbesuche komfortabel protokollieren und daraus automatische Tages,- Wochen- oder Monatsreports erstellen. 

Datenschutz und Kontrolle

Hosted in Germany – hundertprozentige Konformität mit der EU-DSGVO. Sie haben die alleinige Kontrolle über Ihre Daten und profitieren von regelmäßigen Backups.

Stellen Sie beim Kunden vor Ort die passenden Artikel und Produkte zusammen und schließen Sie direkt die Bestellung ab.

Ihre Vorteile

N

Erhöhte Kaufbereitschaft der Kunden durch aktive Einbindung in das Beratungs- und Verkaufsgespräch.

N

Angebotskalkulatoren sowie der Zugriff auf Lagerbestände und Lieferzeiten beschleunigen Abschlüsse.

N

Zeitgemäße Customer Experience durch Einsatz von digitalen und multimedialen Kommunikationsmaterialien.

N

Erhöhte Kundenzufriedenheit durch Konsistenz in der Kommunikation - alle Mitarbeiter greifen auf die gleichen Informationen zu.

Stellen Sie beim Kunden vor Ort die passenden Artikel und Produkte zusammen und schließen Sie direkt die Bestellung ab.

Ihre Vorteile

N

Erhöhte Kaufbereitschaft der Kunden durch aktive Einbindung in das Beratungs- und Verkaufsgespräch.

N

Angebotskalkulatoren sowie der Zugriff auf Lagerbestände und Lieferzeiten beschleunigen Abschlüsse.

N

Zeitgemäße Customer Experience durch Einsatz von digitalen und multimedialen Kommunikationsmaterialien.

N

Erhöhte Kundenzufriedenheit durch Konsistenz in der Kommunikation - alle Mitarbeiter greifen auf die gleichen Informationen zu.

SaleSphere unterstützt unser Marketing- und Sales-Team dabei, die Customer-Experience ab dem ersten Kundenkontakt auf ein zeitgemäßes Level zu heben.”

Stefan Hoffmann // Leiter Marketing bei H&T Presspart

SaleSphere unterstützt unser Marketing- und Sales-Team dabei, die Customer-Experience ab dem ersten Kundenkontakt auf ein zeitgemäßes Level zu heben.”

Stefan Hoffmann // Leiter Marketing bei H&T Presspart

Live Webinar
So gelingt Sales Enablement im Mittelstand

Zahlreiche kleine und mittelständische Unternehmen unterschiedlichster Branchen nutzen für ihre Auftragsbearbeitung und Warenwirtschaft das etablierte ERP-System Sage 50. Hier werden Produktdaten, wie z.B. Artikelnummern, Produktbeschreibungen, Preise oder Lagerbestände, verwaltet. Aber auch die Kunden- und Lieferantendaten werden hier, typischerweise am Desktop-PC, gepflegt. Doch wie können Vertriebsmitarbeiter die relevanten ERP-Daten gewinnbringend im Kundengespräch vor Ort nutzen?

Inhalt:

  • Produkt- und Kundendaten aus Sage 50 digital auf dem Tablet visualisieren
  • Angebote direkt beim Kunden vor Ort erstellen und via digitaler Unterschrift erfassen
  • Mobil erfasste Kundenaufträge unmittelbar an Sage 50 übermitteln
  • Besuchsberichte automatisiert erfassen und mit Interessensgruppen teilen
  • Wertvolle Insights gewinnen: Welche Inhalte werden beim Kunden am häufigsten präsentiert?

Wann:

Mittwoch, 22. April 2020, von 10 – 10:30 Uhr

Live Webinar –
So gelingt Sales Enablement im Mittelstand

Zahlreiche kleine und mittelständische Unternehmen unterschiedlichster Branchen nutzen für ihre Auftragsbearbeitung und Warenwirtschaft das etablierte ERP-System Sage 50. Hier werden Produktdaten, wie z.B. Artikelnummern, Produktbeschreibungen, Preise oder Lagerbestände, verwaltet. Aber auch die Kunden- und Lieferantendaten werden hier, typischerweise am Desktop-PC, gepflegt. Doch wie können Vertriebsmitarbeiter die relevanten ERP-Daten gewinnbringend im Kundengespräch vor Ort nutzen?

Inhalt:

  • Produkt- und Kundendaten aus Sage 50 digital auf dem Tablet visualisieren
  • Angebote direkt beim Kunden vor Ort erstellen und via digitaler Unterschrift erfassen
  • Mobil erfasste Kundenaufträge unmittelbar an Sage 50 übermitteln
  • Besuchsberichte automatisiert erfassen und mit Interessensgruppen teilen
  • Wertvolle Insights gewinnen: Welche Inhalte werden beim Kunden am häufigsten präsentiert?

Wann:

Mittwoch, 22. April 2020, von 10 – 10:30 Uhr

Whitepaper zum Thema
Sales Enablement

Mit der Sales Enablement Platform von SaleSphere digitalisieren Sie Ihren gesamten Vertriebsprozess. SaleSphere gibt Vertriebsmitarbeitern im Kundengespräch die Möglichkeit, mit relevanten Inhalten Mehrwerte zu erzielen, welche über die Basisinformationen hinausgehen, die durch CRM- oder Marketing-Automatisierungstechnologien gewonnen werden.

Lernen Sie in diesem Whitepaper, wie Sie…

R

Ihre Kunden/Interessenten aktiv in das Beratungsgespräch einbinden.

R

Ihrem Sales-Team die richtigen Informationen, zur richtigen Zeit, am richtigen Ort zur Verfügung stellen - auch offline.

R

Ihre Produkte und Dienstleistungen multimedial und erlebbar präsentieren.

R

die Zusammenarbeit zwischen Außendienst, Innendienst, Backoffice und Marketing effizienter gestalten.

R

Ihre Verkaufszyklen verkürzen und mehr Geschäfte abschließen.

R

unkompliziert Daten aus Drittanwendungen wie z.B. ERP-, CRM- und PIM-Systemen in SaleSphere integrieren und visualisieren.

Whitepaper zum Thema Sales Enablement

Mit der Sales Enablement Platform von SaleSphere digitalisieren Sie Ihren gesamten Vertriebsprozess. SaleSphere gibt Vertriebsmitarbeitern im Kundengespräch die Möglichkeit, mit relevanten Inhalten Mehrwerte zu erzielen, welche über die Basisinformationen hinausgehen, die durch CRM- oder Marketing-Automatisierungstechnologien gewonnen werden.

Lernen Sie in diesem Whitepaper, wie Sie…

R

Ihre Kunden/Interessenten aktiv in das Beratungsgespräch einbinden.

R

Ihre Produkte und Dienstleistungen multimedial und erlebbar präsentieren.

R

Ihre Verkaufszyklen verkürzen und mehr Geschäfte abschließen.

R

Ihrem Sales-Team die richtigen Informationen, zur richtigen Zeit, am richtigen Ort zur Verfügung stellen - auch offline.

R

die Zusammenarbeit zwischen Außendienst, Innendienst, Backoffice und Marketing effizienter gestalten.

R

unkompliziert Daten aus Drittanwendungen wie z.B. ERP-, CRM- und PIM-Systemen in SaleSphere integrieren und visualisieren.

Internationale Kunden vertrauen auf SaleSphere

“Durch das einfach gestaltete Backend können wir neue Produkte oder Gastronomiekonzepte innerhalb kürzester Zeit beim Kunden vor Ort, sowie auf Messen und Events präsenteren.”

Stefan Rathgeber

Brand Manager, Julius Meinl

“SaleSphere unterstützt uns dabei, unser Kontakt- und Lead-Management gezielt auszubauen – und das hunderprozentig DSGVO-konform.”

Christan Olbrich

General Manager Operatons, Konica Minolta

“Mit SaleSphere lassen sich unsere Produkte innovativ präsenteren. Das Kundenfeedback lässt sich unmittelbar erfassen und mit dem restlichen Team teilen.”

Thomas Müller

Leiter Marketing, SCHOMBURG GmbH

Internationale Kunden vertrauen auf SaleSphere

“Durch das einfach gestaltete Backend können wir neue Produkte oder Gastronomiekonzepte innerhalb kürzester Zeit beim Kunden vor Ort, sowie auf Messen und Events präsenteren.”

Stefan Rathgeber

Brand Manager, Julius Meinl

“SaleSphere unterstützt uns dabei, unser Kontakt- und Lead-Management gezielt auszubauen – und das hunderprozentig DSGVO-konform.”

Christan Olbrich

General Manager Operatons, Konica Minolta

“Mit SaleSphere lassen sich unsere Produkte innovativ präsenteren. Das Kundenfeedback lässt sich unmittelbar erfassen und mit dem restlichen Team teilen.”

Thomas Müller

Leiter Marketing, SCHOMBURG GmbH

SaleSphere GmbH, 2020

SaleSphere GmbH, 2020

Datenschutz

Impressum