In der gegenwärtigen Pandemie wird es immer schwieriger, ansprechende Verkaufsgespräche abzuhalten. Persönliche Besprechungen sind zu riskant und Verkaufsgespräche via üblicher Konferenz-Tools erfordern oftmals das Jonglieren mit mehreren unterschiedlichen Anwendungen, z.B. um Produkte zu präsentieren, Preise zu recherchieren oder relevante Informationen zu protokollieren und zu teilen. Diese Medienbrüche sind sowohl für den potenziellen Kunden, als auch für den Vertriebsmitarbeiter, unangenehm und ineffizient.

Um kleine und mittelständische Unternehmen im B2B-Direktvertrieb zu unterstützen, bietet die SaleSphere GmbH seine gleichnamige Sales Enablement Plattform ab sofort als kostenlose Testversion für 90 Tage ohne zusätzliche Verpflichtungen an.

Mit der mobilen Sales Plattform greifen Vertriebsverantwortliche auf einen einzigen Kommunikationskanal für das Kundengespräch zu. So lassen sich über SaleSphere Produkte und Dienstleistungen multimedial präsentieren, Dokumente direkt teilen, Angebote unmittelbar erstellen und versenden, Gesprächsprotokolle automatisch erfassen – und das alles auf einer nutzerfreundlichen Bedienoberfläche, die an Ihren Unternehmensauftritt angepasst ist. Durch den Einsatz von Screen-Sharing-Tools ist SaleSphere nicht nur für den direkten Einsatz im Außendienst, sondern auch für den Einsatz im Home Office, das Multitalent für die Digitalisierung Ihrer Vertriebsprozesse.

Darüber hinaus ermöglicht die Integration von SaleSphere an Drittsysteme (z.B. ERP-, CRM- oder PIM-Systeme) den mobilen Zugriff auf alle relevanten und aktuellen Produkt- und Kundendaten – auch offline. Überzeugen Sie sich selbst und testen Sie SaleSphere jetzt kostenlos und unverbindlich für 90 Tage.

“Wir hoffen, dass die Verlängerung unserer kostenlosen Testversion von 30 auf 90 Tage dazu beitragen wird, dass Unternehmen im B2B-Umfeld in dieser schwierigen Zeit weiterhin neue Kunden gewinnen.”

Rainer Bastian, Geschäftsführer SaleSphere GmbH

Die mVISE AG, die Muttergesellschaft der SaleSphere GmbH, bietet Unternehmen zusätzliche kostenlose IT-Dienstleistungen an, um eine sichere IT-Infrastruktur für die Heimarbeit zu schaffen. Besuchen Sie die mVISE AG, um mehr über die besten Tools für die Zusammenarbeit im Home Office zu erfahren.