Dominic Multerer seit Juli 2020 Geschäftsführer 

Im Management der SaleSphere GmbH wurden einige Änderungen vorgenommen. Im Juli konnten wir mit Herrn Dominic Multerer einen namhaften neuen Geschäftsführer gewinnen. Der Fokus von Dominic Multerer liegt in den kommenden Wochen und Monaten auf der Überarbeitung der Marktansprache, der Vertriebsstrategie sowie der generellen Vermarktung von SaleSphere. Cedric Balzar (Vorstandsmitglied der mVISE AG) ist weiterhin seitens des Mutterkonzerns verantwortlich.

Verantwortungsbereich

Gemeinsam wollen wir mit Dominic Multerer SaleSphere auf das „nächste Level“ bringen, indem wir intensiver mit unseren Kunden kommunizieren. Es gilt den kleinen, wie auch den großen Vertriebsorganisationen, die Vertriebszentrale in der Hosentasche einfacher zugänglich zu machen. In diesem Zusammenhang wird Dominic Multerer die Geschäftsbereiche Marketing und Vertrieb verantworten.

Wir wollen Unternehmen für die multimediale Produktberatung begeistern, denn die Fakten sprechen für sich: SaleSphere-Kunden erzielen bis zu 18% mehr Umsatz und führen bessere Verkaufsgespräche. Ferner entlasten sie ihren Innendienst und das Back-Office um bis zu 38% und begeistern ihre Kunden und Interessenten am Point of Sale ab dem ersten Kontakt durch eine zeitgemäße Customer Experience. Diese Argumente motivieren das gesamte SaleSphere Team die mobile Sales Applikation kontinuierlich weiter zu entwickeln und zu verbessern.

“Mit SaleSphere sind Vertriebsorganisationen in der Lage ihre erklärungsbedürftigen Produkte besser darzustellen und ihren Nutzen zu vermitteln. Gleichzeitig wird der Innendienst entlastet, die Beratungsqualität gesteigert sowie die Abschlussquote erhöht. Das führt zu mehr Umsatz. Damit möchten wir unsere Kunden unterstützen.”

Dominic Multerer, Geschäftsführer SaleSphere GmbH

Wir von SaleSphere sind weiterhin für Sie da, speziell in der schwierigen Zeit, damit auch Sie Ihre Kunden und Interessenten optimal beraten und Ihren Umsatz steigern. Wussten Sie, dass Sie Ihre Vertriebsorganisation mit SaleSphere in nur zwei Wochen digitalisieren können und das SaleSphere auch via Remote einsetzbar ist? Möchten Sie weitere Informationen erhalten, wie SaleSphere Ihren Vertriebsprozess vorantreibt? Dann fordern Sie jetzt Ihr unverbindliches Infogespräch an.