salesphere_contactseditorFolgende Updates für das SaleSphere Web-Backend stehen seit 12. Juni 2017 zur Verfügung:

Neue Nutzer anlegen

Sie können weiterhin beliebige neue Nutzer mit entsprechenden Rechten anlegen. NEU: Ab sofort sind Sie beim Anlegen nicht mehr verpflichtet, ein Passwort zu hinterlegen. Jeder neu angelegte Nutzer erhält einen Link per E-Mail. Über diesen Link kann er selbständig ein Passwort benennen. Wir erhöhen so die Sicherheit bei der Passwort-Vergabe. Damit gilt nun auch, dass Nutzer nur noch mit validen E-Mail-Adressen angelegt werden können.

NEU: Publishing

Wie Sie es von Content Management Systemen gewohnt sind, haben wir eine erste Stufe eines Publishing-Prozesses eingeführt. Alle Änderungen an Ihrem Content müssen nun durch einen Publishing-Button bestätigt werden. So können Sie in Ruhe Ihren Content vorbereiten und erst bei Bedarf veröffentlichen, ggf. nach einer internen Freigabe. Die Publishing-Funktionalität lässt sich über die allgemeine Konfiguration an- und abschalten.

NEU: Versionierung

Ab sofort können neu angelegte Kataloge auch versioniert werden. Ihr Vorteil: Sie können bei Bedarf auf einen früheren Stand zurückspringen. Möchten Sie Ihren bestehenden Content auf Versionierung umstellen, sprechen Sie uns bitte an.

Ältere Beiträge

Kostenlose
Beratung

Wir sind da, wenn Sie uns brauchen.
Nennen Sie uns einfach Ihren Wunschtermin für eine kostenlose Beratung.


SaleSphere Vollversion

Jetzt unsere App downloaden und 30 Tage kostenlos testen!