Webinar in Kooperation mit Bösen und Heinke GmbH & Co.KG

B2B-Einkäufer sind heute informierter als je zuvor. Entsprechend sind auch Ihre Erwartungen an den Vertrieb stark gestiegen. Beim Kontakt mit einem Verkäufer ist es deshalb umso wichtiger, dass ihre Customer Experience mit der bisherigen Customer Journey übereinstimmt.

Am 15. Mai um 11.00 Uhr demonstrieren Dr. Adnan Ritzka (Product Manager SaleSphere) und Rainer Bastian (Geschäftsführer SaleSphere GmbH) in Kooperation mit Bösen und Heinke GmbH & Co.KG, wie sich die Außendienstaktivitäten im Direktvertrieb digitalisieren lassen, mit dem Ziel ein besseres Käufererlebnis und kürzere Vertriebszyklen zu schaffen. In diesem Zusammenhang wird die Anbindung eines ERP-Systems (am Fallbeispiel Sage 100Cloud Plus) an die Sales Enablement Platform SaleSphere vorgeführt.

Erleben Sie, wie Vertriebsmitarbeiter auf alle relevanten Produkt- und Kundendaten mobil zugreifen und ihre Kunden und Interessenten im persönlichen Gespräch mit tatsächlichen Mehrwerten überzeugen.

Folgende spannende Inhalte erwarten Sie außerdem:

  • Produkt- und Kundendaten aus auf dem Tablet visualisieren
  • Individuelle Angebote direkt beim Kunden vor Ort erstellen und via digitaler Unterschrift erfassen
  • Mobil erfasste Kundenaufträge unmittelbar an das ERP-System übermitteln
  • Besuchsberichte automatisiert erfassen und mit Interessensgruppen ad hoc teilen
  • Wertvolle Insights gewinnen: Welche Inhalte werden im Kundentermin am häufigsten präsentiert?

Einen Vorgeschmack auf die Veranstaltung finden Sie in unserem Whitepaper:

Nutzen Sie die Gelegenheit und gewinnen Sie wertvolle Impulse für Ihre Digitalisierungsstrategie im Vertrieb. Die vorgestellten Inhalte unterstützen Sie nicht nur dabei Ihre Vor-Ort-Termine zu digitalisieren, sondern auch Ihren Fernverkauf reibungslos und schnell umzustellen, sodass Sie auch vom Home Office aus Ihren vertrieblichen Aktivitäten erfolgreich nachgehen können.